KATHARINENHOF AM SPREEUFER

Kurzporträt 

Im Fluss des Lebens

Wo Köpenick ist, ist Wasser: Umgeben von Spree, Dahme und Müggelsee ist der Randbezirk im Südosten Berlins von jeher ein beliebter Ausflugs- und Wohnort für alle, die gerne im Grünen sind. Zu weltweiter Berühmtheit hat es das Rathaus in der historischen Altstadt gebracht, wo 1906 ein gewisser Friedrich Wilhelm Voigt die Stadtkasse plünderte. Später setzte Carl Zuckmayer dem Hochstapler mit dem Stück „Der Hauptmann von Köpenick“ ein dramaturgisches ...weiterlesen

Leistungen 

Ein Haus zum Wohlfühlen

In freundlichen Räumlichkeiten und direkter Wasserlage bieten wir vollstationäre Pflege aller Stufen sowie spezielle Demenzpflege. Auf vier Etagen wohnen Menschen in kleinen, familiären Wohngemeinschaften von 10 bis 11 Bewohnern. Auch tierische Mitbewohner bereichern das Leben im KATHARINENHOF AM SPREEUFER: Im Aquarium und auch im Gartenteich tummeln sich Fische, für die Bewohner wechselweise Patenschaften übernehmen. Großsittiche und Wachteln z...weiterlesen

Ausstattung 

Wo jeder Weg lohnt

Großzügigkeit, Licht und Wärme sind die Hauptmerkmale, die unsere drei Gebäudeteile kennzeichnen. Schon beim Betreten des luftigen, acht Meter hohen Foyers mit den gemütlichen Lounge-Sesseln und der großen Glasfront hinter der Rezeption spüren Sie: Hier ist Luft und Raum zum Leben. Durchatmen können Sie auch in unserer schönen Gartenanlage, die sich bis hinunter zum Spreeufer zieht und immer für einen kleinen Spaziergang gut ist.

Die Cafeteri...weiterlesen

Kosten 

Pflege und Service für jeden Bedarf

Ob Sie dauerhaft ein neues Zuhause suchen oder nur kurzzeitig einen Pflegeplatz benötigen: Die Angebote des KATHARINENHOF AM SPREEUFER richten sich an alters- und/oder krankheitsbedingte Pflegebedürftige aller Pflegegrade gemäß SGB XI sowie § 42 SGB XI. Unser Spektrum umfasst allgemeine Pflegeleistungen, soziale Betreuung und medizinische Behandlungspflege, Unterkunft und Verpflegung.

Monatlicher Eigenanteil (...weiterlesen

Qualitätsbericht 

Qualität schwarz auf weiß

Seit 2011 prüft der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) einmal pro Jahr die Qualität jeder stationären Pflegeeinrichtung. Anhand von 82 Kriterien werden die soziale Betreuung, die Pflege, die hygienischen Standards, die hauswirtschaftliche und medizinische Versorgung sowie die Lebensqualität der Bewohner genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse dieser Kontrollen sind im Internet sowie in der Einrichtung selbst zu veröffentli...weiterlesen

Kontakt & Lage 

Idylle im grünen Südosten Berlins

Der KATHARINENHOF AM SPREEUFER ist auf einem gepflegten und ruhigen Wassergrundstück direkt an der Oberspree angesiedelt. Auf der anderen Seite des Flusses liegt das Naherholungsgebiet Wuhlheide, weiter flussabwärts die Altstadt Köpenick, eine Kleinstadt in der Großstadt mit kompletter Infrastruktur. In unmittelbarer Nachbarschaft unseres Hauses befinden sich das denkmalgeschützte Gebäude der Freien Waldorfschule „Süd-Ost“ sowie Wohnhäuser, Läden, Cafés und Restaurants.

Trotz der naturnahen Lage ist die Einrichtung gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen: Sie erreichen uns bequem mit der S-Bahn oder dem Bus. Fahren Sie mit der S-Bahnlinie S 47 bis Bahnhof Oberspree oder nehmen Sie die S-Bahnlinien S 8, S 9, S 45, S 46, S 47 oder S 85 bis Bahnhof Schöneweide und steigen dort in die Buslinie 165 um und fahren bis zur Haltestelle Bruno-Bürgel-Weg.



Lageplan / Karte

Kontakformular
Bitte geben Sie Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme an.

Felder mit "*" gekennzeichnet sind Pflichtfelder. 

To prevent automated spam submissions leave this field empty.