Service & Info

Gemeinsam im Katharinenhof

Immer auf dem Laufenden

„Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts“ – das wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Wenn Sie wissen wollen, was im KATHARINENHOF in nächster Zeit ansteht, sind Sie auf unserer Service & Info-Seite richtig. Und wir schauen über den Tellerrand: Deshalb finden Sie hier Informationen über Neuigkeiten aus der Pflegebranche, Gesundheitsthemen,  Ernährungstipps und was es sonst noch Interessantes zu berichten gibt.

Sie möchten eine unserer Veranstaltung besuchen? Wir laden Sie herzlich zu Kulturabenden, Lesungen, Konzerten, Vorträgen und anderen Events ein! Was, wo, wann bei uns los ist, erfahren Sie im Folgenden oder per Mausklick auf eine unserer Einrichtungen.


News

Frohe Ostern!
13.04.2017

 

Wir wünschen unseren Bewohnern und ihren Angehörigen - unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern - ein frohes Osterfest!

Konzert der "Musikschule Wertingen"
09.04.2017

Die "Musikschule Wertingen" ist ein bayerisches, symphonisches Blasorchester mit 40 Kindern zwischen 8 und 13 Jahren. Sie geben am 09.04.2017 um 16 Uhr ihre musikalische Visitenkarte ab.

Wir laden Sie herzlich ein in den Konzertsaal des KATHARINENHOF IM UFERPALAIS, Brauereihof 19 in 13585 Berlin. Das Konzert beginnt um 16 Uhr und endet ca. 17 Uhr. Der Eintritt ist frei(willig) am Ausgang.

KATHARINENHOF-Magazin bringt Frühlingsflair
01.04.2017

Endlich ist die Jahreszeit gekommen, in der wir gerne unser Gesicht gen Sonne richten, inne halten und genießen. Von Woche zu Woche wird es wärmer und die Natur um uns herum bunter.

Wir wünschen Ihnen mit unserer Frühlingsausgabe einen guten Start in diese wundervolle Jahreszeit. Das Magazin informiert Sie unter anderem über aktuelle Projekte im KATHARINENHOF, über kulturelle Highlights, hält einen Buchtipp für Sie parat sowie Ideen für saisonale Gerichte.

Die Adressen der KATHARINENHOF-Häuser, in denen Sie ein Exemplar erhalten können, finden Sie auf unserer Webseite. Und für eilige Leser gibt es hier das Online-PDF. Das Redaktionsteam vom KATHARINENHOF wünscht Ihnen viel Freude beim Lesen!

„Die Herzlichkeit des Augenblicks“- Vernissage des Künstlers Rainer Steußloff
19.03.2017

Rainer Steußloff zeigt seine Werke aus 30 Jahren Fotojournalismus und künstlerischer Arbeit. In dieser Zeit entstanden Reportagen für den Spiegel, Die Zeit, Newsweek, Fokus, New York Times, Capital, WirtschaftsWoche und viele andere große deutsche und internationale Magazine.

Seine Bilder waren zu sehen in Einzel- und Gruppenausstellungen unter anderem auf den Fototagen in Herten/Nordrhein-Westfalen, mehrfache Veröffentlichungen bei der „Rückblende“, WorldPressPhoto und „Angekommen?!“. Weiterhin gestaltete er Fotoprojekte zu Flucht und Vertreibung und „Ein Tag Deutschland“.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Vernissage "Die Herzlichkeit des Augenblicks" ein, am 19.03.2017 um 16:00 Uhr im KATHARINENHOF AM PREUßENPARK, Sächsische Straße 46, 10707 Berlin.

Kulturabend "So oder so ist das Leben" mit Marlies Carbonaro
10.03.2017

Die musikalische Plauderei aus dem Hut. Wir zaubern keine Kaninchen aus dem Zylinder.

Wir verzaubern mit Musik. Ein Überraschungsprogramm mit einem Sahnehäubchen Humor. Nur der Zuschauer weiß, welches Stück gespielt wird. Lassen Sie sich überraschen.

Marlies Carbonaro, geboren in Berlin, hat eine fundierte klassische Gesangsausbildung und vielfältiger Bühnenerfahrung. Seit 2002 ist sie mit verschiedenen Solo- und Ensembleprogrammen im In- und Ausland zu sehen. Erfrischend anders sind ihre Konzerte. Nicht nur Unterhaltung sondern erleben. Von Klassik bis Kabarett von Barock bis Salonmusik und auch in Kinderprogrammen wirkt ihre Freude an der Musik ansteckend auf jedes Publikum.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Kulturabend "So oder so ist das Leben" ein, am 10.03.2017 um 19:30 Uhr im KATHARINENHOF AM PREUßENPARK, Sächsische Straße 46, 10707 Berlin.

Tag der gesunden Ernährung
07.03.2017

Der 20. Tag der gesunden Ernährung steht unter dem Motto „Ernährung im Alter: gesund alt werden – gesund bleiben!“ Am 07.März eines jeden Jahres findet dieser Aktionstag statt. Der Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED) möchte die Gesellschaft an diesem Tag für das Thema gesunde Ernährung sensibilisieren.

Auch der KATHARINENHOF nimmt sich diesem Thema an. Unsere Ernährungsexpertin Frau Sabrina Schulz ist Ökotrophologin und Diätassistentin und bietet Mitarbeitern und Bewohnern des Unternehmens Ernährungsberatungen als kostenfreien Service an! 

Haben Sie Laktoseintoleranz oder Diabetes? Möchten Sie Anregungen erhalten, wie Sie auch in Ihrer Mittagspause gesund essen können? Auch zum Thema Gewicht halten und gesund bleiben können Sie Frau Schulz gerne kontaktieren, Kontaktdaten finden Sie im beigefügten Flyer.

 

Kennenlerntag im KATHARINENHOF IM UFERPALAIS
03.03.2017

Am Freitag, den 03. März 2017 in der Zeit von 10 bis 14 Uhr können Sie bei einer individuellen Hausführung unser einzigartiges Ambiente in den Gemäuern der ehemaligen Schultheiß-Brauerei genießen.

199 seniorengerechte 1- bis 3-Zimmerwohnungen, KATHARINENHOF mobil - ambulanter Pflegedienst im Haus, vollstationäre Pflege mit 42 hochwertig ausgestatteten Einzelzimmern, Schwimmbad, Sauna, Gymnastikraum, Theater- und Konzertsaal und mehr.

Wir freuen uns auf Sie im KATHARINENHOF IM UFERPALAIS, Brauereihof 19, 13585 Berlin. Anmedlung nicht erforderlich. Weitere Informationen gern unter Tel. 030 - 333070.

Etwas Wunderbares hat einen Namen
02.03.2017

Der Name für unsere neue Pflegeeinrichtung in Chemnitz steht fest: KATHARINENHOF AM ALBERTPARK. Mehr als 120 Vorschläge sind in den vergangenen Tagen eingegangen. Die eingereichten Ideen reichen von „In Hilbersdorf“ über „Am Seilerberg“ bis hin zu „Haus Sonnenschein“. Vor allem die Bewohner von Chemnitz haben sich an der Aktion beteiligt.

Eine unternehmensinterne Jury hat über den Namen beraten und sich dann für „Am Albertpark“ entschieden, weil es einfach, einprägsam und regional verankert ist. Unter allen Einsendern wurde während einer öffentlichen Auslosung ein Wellness-Wochenende im Kurort Warmbad verlost. Der Gewinner, Günter Leibiger, darf sich über zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Santé Royale mit Therme und Sauna freuen. Der gleiche Preis ging nochmal an das Ehepaar Zierold aus Chemnitz, die die namensgebende Idee "Am Albertpark" eingesendet hat. Auch der ausgefallene Namensvorschlag, „Am Pulsschlag der Herzen“, wurde gekürt. Vielen Dank an alle Teilnehmer!

Foto: KATHARINENHOF

Kulturabend "Russische Folklore mit dem Donkosaken-Balalaika-Ensemble"
10.02.2017

Das Balalaika-Ensemble Viktor Skriptchenkos zählt zu den mitreißendsten Gruppen seiner Art und konnte schon in ganz Europa große Erfolge feiern. Skriptchenko, ganz stilecht Donkosaken-Nachfahre, hat nicht nur hervorragende Könner um sich geschart, sondern auch ein äußerst temperamentvolles, auf häufigem Instrumenten- und Trachtenwechsel beruhendes Live-Programm zusammengestellt.

Unter Verwendung alter russischer Volkslieder und Romanzen erstellt das Ensemble unter der musikalischen Leitung seines Dirigenten Arrangements, in denen keine Sequenz der anderen gleicht. Bei den Instrumentaleinlagen wird mit ironischen Akzenten und verblüffenden russischen Folkloreinstrumenten eine Show auf höchstem musikalischem Niveau geboten.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Kulturabend "Russische Folklore mit dem Donkosaken-Balalaika-Ensemble" ein, am 10.02.2017 um 19:30 Uhr im KATHARINENHOF AM PREUßENPARK, Sächsische Straße 46, 10707 Berlin.

Etwas Wunderbares sucht einen Namen
08.02.2017

Der KATHARINENHOF startet heute die Suche nach einem geeigneten Namen für seine neue Pflegeeinrichtung in Chemnitz und beteiligt die Anwohner und alle Interessierten daran. Geben Sie unserem neuen KATHARINENHOF einen Namen und gewinnen Sie!

Vorschläge können per E-Mail unter mehrwissen@katharinenhof.net oder auf unserer Postkarte abgegeben werden. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Unter allen Einsendern wird ein Wellness-Wochenende im Kurort Warmbad verlost. Der Gewinner darf sich über zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Santé Royale mit Therme und Sauna freuen. Der Einsendeschluss ist am 22. Februar 2017. Die öffentliche Bekanntgabe des Namens und des Gewinners ist für den 02. März 2017 im KATHARINENHOF-Beratungsbüro in Chemnitz, Hilbersdorfer Straße 40, geplant.

Der KATHARINENHOF saniert ein Wohn- und Verwaltungsgebäude der ehemaligen Deutschen Reichsbahn in Chemnitz-Hilbersdorf. Dort entstehen im denkmalgeschützten Altbau und in zwei neuen Anbauten 86 moderne, vollstationäre Pflegeplätze. Es werden zwischen 80 und 100 Arbeitsplätze entstehen. Die Eröffnung der Einrichtung ist für das 4. Quartal 2017 geplant.