KATHARINENHOF AM AUENSEE

Ihr Pflegeplatz in LeipzigEin neues Zuhause direkt am Auensee

Sie suchen einen Pflegeplatz mit Lebensqualität in Leipzig? Dann sind Sie bei uns richtig – Willkommen in Leipzigs grüner Oase am Auensee. In direkter Nähe zum Naherholungsgebiet bietet Ihnen unser Pflegeheim, der KATHARINENHOF AM AUENSEE im Leipziger Stadtteil Wahren ein sorgloses Zuhause im Alter. In unserem Pflegeheim wohnen Sie gut angebunden an die Leipziger Innenstadt in einer echten Idylle: Eingebettet zwischen Auensee, Streuobstwiesen und Forstflächen besitzt unser Pflegeheim einen eigenen kleinen Park. Von dort führt eine Fußgängerbrücke direkt ins größte Auenwaldgebiet Europas. In unserer öffentlich zugänglichen Cafeteria können Sie gemütlich beisammensitzen, Kaffee und Kuchen und den Ausblick in unseren Park genießen. Sonne tanken können Sie auf unserer großzügigen Dachterrasse mit Blick auf den Auenwald.

Ein gutes Gefühl

Wir verstehen es als unsere Aufgabe, den Rahmen zu bieten, in dem Sie oder Ihre Angehörigen bei uns ein angenehmes und sorgenfreies Leben führen können. Trotz möglicher körperlicher Einschränkungen, sollten Senior*innen nicht auf Ihre Selbstbestimmung verzichten müssen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, schauen wir bei jedem Einzelnen genau hin, hören zu, fragen nach. Wir möchten, dass sich unsere Bewohner*innen geborgen und geachtet fühlen. Im Umgang mit unseren Mitmenschen legen wir hohen Wert auf Achtung, Respekt und Verantwortung füreinander. Dabei ist uns wichtig, dass wir als Gemeinschaft eine Verbundenheit erzielen, die durch Wertschätzung und Lebensfreude geprägt ist. Dies gilt für unsere Bewohner*innen genauso wie für unsere Mitarbeiter*innen. Denn wenn sich jede und jeder wohl und zuhause fühlen, ist dies ein gutes Gefühl für uns alle.

Unsere Stationäre Pflege – Leben mit hoher Wohnqualität

In unserer im Leipziger Nordwesten gelegenen Pflegewohnanlage am Auensee finden 66 Senior*innen ein sicheres Zuhause. Zu jeder Zimmerausstattung gehören ein hochwertiges, elektrisch bedienbares Pflegekomfortbett einschließlich Notrufanlage. Auch Nachttisch, Kleiderschrank, Tisch, Stuhl, Telefon- und Satellitenanschluss sind Teil der Grundausstattung. Gerne können Sie Ihr Zimmer mit persönlichen Erinnerungen und einzelnen Möbelstücke ganz nach Ihrem Geschmack ergänzen. Ankommen und wohlfühlen lautet hier die Devise.

Unser Pflegeheim

2007 gebaut, ist die Wohnanlage mit viel Licht hell und einladend konzipiert. Das gesamte Haus ist barrierefrei, sodass Sie sich unabhängig und selbstbestimmt im Haus bewegen können. Auf vier Etagen leben Sie in Wohngruppen zu je 12-18 Bewohner*innen. Dadurch herrscht stets ein familiäres Miteinander. Das gemeinsame Leben und die Aktivitäten finden in den großen Wohn-Ess-Bereichen der einzelnen Gruppen statt. Jede Etage hat außerdem einen gemütlichen Wintergarten, gestaltet als Musik- oder Bibliothekszimmer, mit herrlichem Blick ins Naturschutzgebiet und auf die nahe gelegene weiße Elster. In der hauseigenen Küche zaubert unser Küchenchef täglich eine Auswahl frischer und schmackhafter Mahlzeiten für Sie. Diese können Sie in geselliger Runde in der hellen Cafeteria einnehmen.

Unsere Pflege – Leben mit hoher Pflegequalität

Ihr gutes Gefühl ist unser Anspruch an Pflege. Wir möchten Ihnen im Leipziger KATHARINENHOF AM AUENSEE ein echtes Zuhause bieten. In unserer Einrichtung können Sie sich darauf verlassen, dass wir bei unserer Pflege Ihre individuellen Bedürfnisse immer fest im Blick haben: Was wünschen Sie sich, was brauchen Sie, was können wir Ihnen bieten? Mit unserem Ansatz der aktivierenden Pflege schaffen wir einen Rahmen, in dem Sie sicher, angenehm und selbstbestimmt leben können. Vertrauensvoll und persönlich versorgen wir nicht nur ihre körperlichen Bedarfe, sondern hören zu, wenn Sie uns Ihre Geschichte erzählen möchten. Wenn Sorgen oder Ängste Sie plagen, sind wir fest an Ihrer Seite.

Engmaschig und trotzdem individuell betreut

So individuell wie Sie als Mensch, so individuell ist auch Ihr Pflegeplan, den unser examiniertes Pflegepersonal mit Ihrem betreuenden Hausarzt abstimmt. Als Demenzerkrankte/r erhalten Sie außerdem eine spezielle Fachbetreuung. Neben der ärztlichen Versorgung, gehören auch zahlreiche Gesundheits- und Wohlfühlangebote zu unserem Verständnis von umfassender Betreuung: Von Ergotherapie, über kosmetische Fußpflege bis hin zum Friseurtermin oder der regelmäßigen Gymnastikstunde - wir fördern Ihre Fähigkeiten und passen uns dabei Ihrem Rhythmus an. Ganz entspannt können Sie unser vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot nutzen. Mit Bastelkursen, Spielenachmittagen und vielem mehr sprechen wir gezielt alle Ihre Sinne an.

Unser starkes Team

Im KATHARINENHOF AM AUENSEE möchte unser Team Ihnen jeden Tag ein sicheres Zuhause und ein gutes Lebensgefühl bieten. Wir wissen, dass neben professioneller Pflege, die Gemeinschaft und das Zwischenmenschliche dafür entscheidend sind. Daher legen wir besonderen Wert auf ein familiäres Miteinander in unserem Haus. Wir bauen auf vertrauensvolle und harmonische Beziehungen im Team, im Zusammenleben mit unseren Bewohner*innen und de mit den wichtigsten Menschen in Ihrem Leben: Ihren Angehörigen.

Pflege mit Kompetenz

Der KATHARINENHOF steht seit 1990 für moderne Wohn-, Betreuungs- und Pflegekonzepte. Wir betreiben 24 Pflegewohnanlagen und Seniorenresidenzen in sechs Bundesländern mit einer Gesamtkapazität von 2.800 Plätzen. Überzeugen Sie sich selbst: Unser Haus hat Charme.

Die Kosten

Ob Sie dauerhaft ein neues Zuhause suchen oder nur kurzzeitig einen Pflegeplatz benötigen: Unsere Angebote richten sich an alters- und/oder krankheitsbedingte Pflegebedürftige aller Pflegegrade gemäß SGB XI sowie § 42 SGB XI. Unser Spektrum umfasst allgemeine Pflegeleistungen, soziale Betreuung und medizinische Behandlungspflege, Unterkunft und Verpflegung.

Monatlicher Eigenanteil (Unterkunft, Verpflegung, Pflege und Betreuung) Preise in € pro Person im Monat (Berechnungsgrundlage 30,42 Tage)

Pflegegrad I Pflegegrad II Pflegegrad III Pflegegrad IV Pflegegrad V
2.226,77 €  1.885,67 € 1.885,86 € 1.885,74 € 1.885,72 €

Bei der Ermittlung des durchschnittlichen monatlichen einrichtungseinheitlichen Eigenanteils kommt es zwangsläufig zu Rundungsdifferenzen im Cent-Bereich, die allerdings der gesetzlichen Anforderung nicht entgegenstehen, sondern als systembedingt akzeptiert werden.

News

Nehmen Sie Kontakt auf!
Anke Pinkepank
Tel.
E-Mail: