VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen im KATHARINENHOF

Im KATHARINENHOF ist immer viel los:
von Klassikern wie Sommerfest, Weihnachtsmarkt und Adventsfeier, über den Tag der offenen Tür und den Sonntagsbrunch mit Angehörigen bis hin zu Konzerten oder Tanztee. Hier finden Sie alle anstehenden Veranstaltungen in Ihrer Region oder einem bestimmten Standort.
Suche eingrenzen:
 
26.06.2022
- KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU

Tag der offenen Tür

Der KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU in Hamburg-Eidelstedt lädt am Sonntag, 26. Juni, von 14:30 bis 17:00 Uhr zum ersten „Tag der offenen Tür“ seit zwei Jahren ein.

Die Führungen starten in viertelstündigem Abstand um 14:30, 14:45, 15:00, 15:15, 15:30, 15:45, 16:00 und 16:15 Uhr. Wir bitten unsere Besucher, sich im Vorfeld mit der Personenzahl an der Rezeption anzumelden und sich dabei für einen der o.g. Starttermine zu entscheiden (Telefon 040-572030). Eine Erfassung der Kontaktdaten entfällt! Mitzubringen ist eine medizinische Maske.

Unsere Besucher haben die Möglichkeit, eine 1- und eine 2-Zimmer-Wohnung zu besichtigen und bei Führungen durch Haus und Garten einen Einblick in das Wohnen und Leben in der Seniorenresidenz an der Reichsbahnstraße zu erhalten. Auch die Pflegedienstleitung steht für Gespräche zum Pflegewohnen zur Verfügung.

Im Restaurant können die Gäste zu live gespielter Klaviermusik Kaffee und Kuchen genießen.

Bitte beachten Sie: Für den Restaurantbesuch ist nach aktuellem Stand (16. Mai 2022) ein max. 24 Stunden alter negativer Corona-Test erforderlich. Gäste, die das Restaurant besuchen möchten und keinen negativen Corona-Test dabei haben, können wir jeweils nach den Führungen vor Ort testen. Im Restaurant darf die Maske am Platz abgenommen werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

01.06.2022
- KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU

"Das magische Auge"

Das Bucerius Kunst Forum präsentiert aktuell die erste internationale Gesamtschau des in Hamburg geborenen Fotografen Herbert List (1903-1975) seit mehr als zwei Jahrzehnten.

Die Retrospektive "Das magische Auge" spannt den Bogen von seinen surrealistischen Werken vor 1945, in denen er das Hintergründige und Mehrdeutige der Wirklichkeit sichtbar machen wollte, über seine bildgewordenen Träume einer lebendigen Antike und die umfassenden Bildreportagen außereuropäischer Kulturen bis hin zu den Männerakten, mit denen List ein Bekenntnis zu seiner Homosexualität ablegte.

Am 1. Juni werden sich Mieter:innen aus dem Service-Wohnen im KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU im Rahmen einer exklusiven Führungen intensiv mit Lists Schaffen auseinandersetzen. Nach dem Rundgang unter Leitung von Kunstvermittlerin Sabine Rizzello ist ein Austausch über das Gesehene geplant.

Die Kooperation zwischen der Seniorenresidenz und dem Bucerius Kunst Forum existiert seit mehreren Jahren und bezieht auch ausgewählte Austellungsbesuche mit demenziell erkrankten Bewohner:innen des Pflegewohnens im KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU ein.

 

Bildnachweis:

Herbert List: Ringende Jungen I, Ostsee 1933, Münchner Stadtmuseum, Sammlung Fotografie, Archiv List

© Herbert List Estate / Magnum Photos /Agentur Focus

17.05.2022
- KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU

Rundfahrt durchs Alte Land

Die Ausflugssaison startet wieder! Die erste Bustour des Jahres führt die Mieter:innen im Service-Wohnen des KATHARINENHOFS AN DER MÜHLENAU am 17. Mai ins Alte Land. Die Teilnehmenden erwartet dort nach dem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant eine zweistündige Rundfahrt mit einer Gästeführerin in Tracht.

Das "Blütenbarometer" des Alten Lands verkündet aktuell die Vollblüte der Kirschen im April, doch die Apfelblüte wird von den lokalen Obsthöfen auf April/Mai datiert, so dass hier hoffentlich schöne Aussichten auf blühende Plantagen im Alten Land möglich sein werden.

Bildnachweis: Gemeinde Jork

06.05.2022
- KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU

Gut behütet in den Mai

Am Freitag, 6. Mai, können die Mieter:innen und Bewohner:innen des KATHARINENHOFS AN DER MÜHLENAU zwischen 10:30 und 16:00 Uhr ein Verkaufsangebot der besonderen Art entdecken. Erstmals werden im Theatersaal nicht Kleidung oder Schuhe, sondern Hüte angeboten!

"Die Kopfbedeckungen wurden überwiegend in Florenz handgearbeitet und bestehen aus Stroh, Hanf und Stoff. Außerdem gibt es Panama- und Seegrashüte, aber natürlich auch Kappen für Damen und Herren," macht Stylistin und Visagistin Sybille Gerth neugierig auf ihr Angebot. Zusätzlich bietet sie ein kleines Sortiment an edlen und nachhaltigen Accessoires an - darunter Schals, Stolen, Ponchos und handgearbeiteten Ketten.

Selbst, wer normalerweise kein Hutträger ist, kann sich hier positiv inspirieren lassen. Das Schauen lohnt sich – und vielleicht wird der eine oder die andere von der Auswahl (und dem eigenen gut behüteten Anblick im Spiegel) ja überrascht!

Bildnachweis: Renate Kalloch / pixelio.de

30.04.2022
- KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU

Tanz in den Mai

Endlich kann im KATHARINENHOF AN DER MÜHLENAU wieder zum Tanz aufgespielt werden - unter Beachtung der 2G-Regel (Gäste: 2G+). Am Samstag, 30. April, wird ab 20 Uhr im Theatersaal in den Mai getanzt! Für das leibliche Wohl sorgt Küchenchef Andreas Rintel u.a. mit Spargel, Wacholderschinken, feuriger Gulaschsuppe und Quiche.

Damit gute Stimmung zum Tanzen und Schunkeln aufkommt, spielt "Hausmusiker" Siggi Zeitler flotte Musik. Gäste der Mieter*innen sind (mit Anmeldung und maximal 24 Stunden altem negativen Corona-Test) zugelassen. Eine verbindliche Anmeldung der Mieter*innen und ihrer Gäste ist bis zum 6. April an der Rezeption erforderlich.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Nehmen Sie Kontakt auf!
Katja Liebenthal
Tel.
E-Mail: